Garlix-Art verschönert Glanzi in Oelsnitz

Unser Mitglied Benjamin Knoblauch - auch bekannt unter dem Synonym Garlix-Art - wurde vom Bekleidungsgeschäft "Glanzi" in Oelsnitz/Erzgebirge mit der Ausgestaltung des Ladengeschäfts beauftragt. Wir stellen den Weg von Beauftragung bis zur finalen Arbeit vor.

Das Bekleidungsgeschäft "Glanzi" in Oelsnitz/Erzgebirge hat nach einer neuen Ausstattung der tristen Wände gesucht und unser Vereinsmitglied Benjamin Knoblauch (Garlix-Art) gefunden.

Nach einer intensiven Kreativphase und der Abwägung über verschiedene Möglichkeiten haben sich die Besitzerin Silke Stößner und Garlix-Art über einen gleichsam neuen als auch zweckmäßigen Weg entschieden.

So brachte der Künstler neben Farben auf Pappe auch Armierungsgewebe als Bekleidung für die neuen "Schaufensterpuppen" an die Wand. Zwei weitere Frauen wurden direkt auf die Wand gemalt und die Armierungsgewebe-Bekleidung mit einem Spezialkleber direkt auf die Wand gebracht. Später wurde noch eine Wäscheleine durch den Laden "gespannt".

"Die habe ich dann mit echte Klammern bestückt so das man auf der gemalten Leine etwas aufhängen kann. Der Laden ist jetzt ein richtiger Hingucker und man erlebt ein bisschen Kunst," beschrieb Benjamin Knoblauch sein Werk.